Kredit ohne Kontoauszug: die besten Angebote vergleichen

Welche Bank will keine Kontoauszüge bei der Kreditvergabe? In diesem Beitrag finden Sie eine Liste solider Direktbanken, die einen Kredit ohne Kontoauszug vergeben. Suchen Sie einen Online Kredit ohne Kontoauszüge, können Sie unter zwei Varianten wählen:

Der digitale Kreditabschluss ist ein Angebot für Kreditinteressenten, die besonderen Wert auf eine Auszahlung unmittelbar nach dem elektronischen Kreditabschluss legen. Das Geld kann binnen 24 Stunden verfügbar sein.

Beide Varianten können Sie auf den Portalen folgender Kreditmarktplätze vergleichen:

Finanzcheck.de

Check24

Smava

Die nächsten beiden Kapitel enthalten für beide Kreditvarianten Listen von soliden Banken – ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Sie können einzelne Banken direkt aufrufen, oder Anträge von den Anbieterlisten der oben genannten Kreditvergleiche stellen.

Online Kredit ohne Kontoauszug mit Gehaltsnachweis

Diese Banken benötigen, jedenfalls nach den allgemeinen Angaben in den Produktbeschreibungen, die sie in den Anbieterlisten der Vergleichsportale finden, keine Kontoauszüge:

Oyak Anker Bank

Barcleycard

ING DiBa

Targobank

Degussa Bank

DKB (bis 30.000 €)

SKG (bis 30.000 €)

Santander Bank

Die ING DiBa ist eine beliebte Anlaufstelle für schnelle und günstige Kredite. Das Zinsangebot ist bonitätsunabhängig. Nach den Produktbeschreibungen werden Kontoauszüge nicht benötigt. Antragsteller müssen aber drei aktuelle Einkommensnachweise zur Verfügung stellen.

Die SKG Bank verlangt keine Kontoauszüge, wenn der Antragsteller Arbeitnehmer ist und der beantragte Kredit nicht mehr als 30.000 Euro beträgt.

In allen anderen Fällen müssen bei der SGK Kontoauszüge in Kopie eingereicht werden. Von Beamten und Rentnern werden also Kontoauszüge erwartet. Der Grund: Beide Kundengruppen können keine aktuellen Einkommensnachweise erbringen, sondern nur die letzten Bezügemitteilungen einreichen.

Targobank Kredit ohne Kontoauszug: Nach den Produktbeschreibungen gibt sich die Bank mit Verdienstbescheinigungen zufrieden. Eine aktuelle Gehaltsabrechnung wird bei einem Kreditbetrag bis zu 3000 € verlangt. Werden höhere Kreditbeträge beantragt, müssen zwei Gehaltsabrechnungen eingereicht werden.

Rentner müssen die Kopie des aktuellen Ruhegehaltsbescheides (nicht älter als 24 Monate) einreichen, Beamte die aktuelle Bezügemitteilung.

Santander Kredit ohne Kontoauszug: Santander verlangt die letzten drei Verdienstbescheinigungen. Sind Nebeneinkünfte vorhanden, müssen neben den einschlägigen Belegen auch Kontoauszüge mit dem Geldeingang aus den Nebeneinkünften eingereicht werden.

Die Santander Consumer Bank bietet auch voll digitale Kredite an. Kunden, die sich für diese Kreditvariante entscheiden, haben die Wahl. Sie können während des Antragsprozesses Unterlagen hochladen oder sich für einen digitalen Kontocheck entscheiden.

Norisbank und Deutsche Bank sind bei den Kontoauszügen großzügig. Es reicht ein Auszug, aus dem der Eingang des regelmäßigen Einkommens ersichtlich ist.

Unterschiedlich ist die Handhabung bei den P2P Portalen.

Der Marktführer auxmoney verlangt die Kontoauszüge der letzten zwölf Wochen und verzichtet auf Einkommensnachweise.

KreditPrivat (smava P2P Kredit) geht den umgekehrten Weg. Keine Kontoauszüge sind notwendig, aber die letzten drei aktuellen Einkommensnachweise.

Achtung!

Es gibt keine Garantie dafür, dass sich Banken an die veröffentlichten allgemeinen Produktbeschreibungen auf den Produktseiten und auf Vergleichsportalen halten.


Im Einzelfall kann es Abweichungen geben. Fallweise können neben Einkommensnachweisen weitere Unterlagen und auch Kontoauszüge verlangt werden.

Haben Sie eine Kreditanfrage mit einem Kreditvergleich gestellt, erhalten Sie regelmäßig mehrere Kreditvorschläge. Bevor Sie eine konkrete Kreditanfrage stellen, können Sie die Vertragsunterlagen nebst Anlagen einsehen.

Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, unkompliziert einen anderen Kreditanbieter zu wählen, falls abweichend von den Produktbeschreibungen doch Kontoauszüge verlangt werden.

Sofortkredit ohne Kontoauszug

Einige Banken bieten Kunden die Möglichkeit eines vollständig digitalen Kreditabschlusses mit Sofortauszahlung unmittelbar nach Ihrer elektronischen Unterschrift unter das Vertragsdokument.

Verfügen Sie über einen Computer mit Kamera und Online-Banking können Sie von solchen Angeboten Gebrauch machen.

Für Kredite mit Sofortauszahlung werden keine Dokumente benötigt. Dies gilt auch für Kontoauszüge in Papierform. Die körperliche Übersendung von Kontoauszügen wird allerdings ersetzt durch einen automatischen Kontocheck zur Bonitätsüberprüfung.

Diese drei Kredite mit Sofortauszahlung werden von marktführenden Kreditvergleichsportalen vertrieben.

Ofina (Finanzcheck.de)

Kredite24 Sofort (Check24.de)

Kredit2Day (smava)

Weitere Kredite mit Sofortauszahlung und digitalem Kontoblick sind beispielsweise n26 oder Cashcape.

Damit die Bank oder ein beauftragter Dienstleister den Kontocheck durchführen kann, müssen während des Antragsverfahrens die Zugangsdaten Ihres Girokontos übermittelt werden.

Unmittelbar nach Überlassung der Zugangsdaten wertet der Computer die Kontobewegungen in einem fest umrissenen Rahmen mithilfe eines speziellen Algorithmus aus.

Geachtet wird dabei auf das Verhältnis zwischen Einnahmen und Ausgaben, auf den Kontostand, ob Rücklastschriften vorhanden sind und ob ein Inkassobüro Beträge eingezogen hat.

Beim digitalen Kontocheck entfällt zwar die Übersendung von Kontoauszügen, aber die Erläuterungen zu den Buchungsvorgängen werden wenigstens teilweise automatisch abgefragt.

Möchten Sie also, dass Ihnen die Bank überhaupt nicht „in die Karten gucken“ soll, dann ist diese Kreditvariante für Sie nicht geeignet.

Ein Vorteil ist jedoch die schnelle Auszahlung des bewilligten Betrages unmittelbar im Anschluss an die digitale Unterschrift. Meistens können Sie binnen 24 Stunden über das Geld verfügen.

Einige Direktbanken ermöglichen ebenfalls vollständig digitale Kredite mit automatischem Kontocheck.

Beispiele sind die SWK Bank, die Santander Bank und auch die Targobank. Allerdings entfällt bei diesen Banken die Sofortauszahlung unmittelbar im Anschluss an die digitale Unterschrift.

In der Regel dauert es bei diesen Schnellkrediten ohne Kontoauszüge 2 bis 4 Tage, bis ein bewilligter Darlehensbetrag dem Konto des Kreditkunden gutgeschrieben ist.

Kredit ohne SCHUFA und ohne Kontoauszug?

Die schufafreien Kredite der Sigma Bank, andere gibt es in Deutschland nicht, kommen ohne Einbeziehung einer deutschen Wirtschaftsauskunftei aus.

Im Gegenzug findet jedoch eine strenge Prüfung der wirtschaftlichen Kreditwürdigkeit statt. Kredite ohne SCHUFA werden nur an Arbeitnehmer mit gutem bis mittlerem Einkommen ausgegeben. Es gibt Mindestanforderungen an die Beschäftigungsdauer.

Zu den beizufügenden Unterlagen heißt es im Antragsformular der Bank unter anderem:

Die letzten zwei Original-Lohnabrechnungen mit den dazu passenden Bank Kontoauszügen (Original oder online). Kontoinhaber sowie Lohneingang müssen ersichtlich sein. Keine Kopien und auch nicht per Fax senden.

Ein Kredit ohne SCHUFA ist ohne die Einreichung von Kontoauszügen also nicht möglich.

Warum Kontoauszüge bei Kreditaufnahmen?

Welche Gründe haben Banken, die Kontoauszüge einzusehen?

Die offizielle Begründung der meisten Banken lautet: Die Auszüge dienen der Feststellung, dass die in den Einkommensnachweisen enthaltenen Lohnansprüche tatsächlich an den Kreditkunden ausgezahlt wurden.

Diese Begründung entspricht sicherlich den Tatsachen. Banken möchten natürlich wissen, ob ihre Kreditkunden über Ihre Gehälter frei verfügen können, oder ob ein Teil des Gehalts möglicherweise an Dritte geht (Lohnabtretung, Pfändung).

Die Begründung ist aber nur die halbe Wahrheit. Ginge es lediglich um den Zahlungseingang des Gehalts, könnte die Bank Streichungen und Schwärzungen auf den Kontoauszügen ohne weiteres erlauben.

Das tun Banken aber ausdrücklich nicht. Die für eine bestimmte Zeit angeforderten Kontoauszüge müssen grundsätzlich fortlaufend sein und dürfen keine Streichungen enthalten.

Die meisten Banken prüfen die fortlaufenden Kontobewegungen der letzten vier oder fünf Wochen. Es gibt aber auch Banken, die die Kontoauszüge des letzten halben Jahres verlangen.

Kreditinstitute verlangen Kontoauszüge, weil sie auf unkomplizierte Weise die laufenden Einnahmen und Ausgaben prüfen wollen.

Übersteigen die Ausgaben die Einnahmen? Über welche Vorverpflichtungen verfügt der Kreditkunde? Liegen Rücklastschriften vor?

Bestätigen die Kontobewegungen die Angaben in der Kreditanfrage über die Einkommens- und Vermögensverhältnisse?

Und vor allem: Hält sich der Kreditkunde an den mit der Bank vereinbarten Überziehungsrahmen?

Banken könnten die für die Bonität wichtigen Umstände auf anderem Wege prüfen, etwa durch Vorlage von Verträgen. Ein solches Prüfungsverfahren ist allerdings kompliziert und zeitraubend.

Das steht dem Geschäftsmodell der Direktbanken entgegen, die eine schnelle, möglichst automatisierte Kreditentscheidung ohne großen Kostenaufwand treffen wollen.

Fazit:

Kontoauszüge dienen der Bank zur Erhebung von Daten für die Haushaltsrechnung und damit zur Feststellung der wirtschaftlichen Kreditwürdigkeit.

Ergeben sich aus den Kontoauszügen gravierende Probleme, wird die Bank keine Kredite vergeben. Schwerwiegende Probleme sind beispielsweise Rücklastschriften, Lastschriften von Inkassobüros oder die Überziehung des eingeräumten Disporahmens.

Kredit online ohne Kontoauszüge: Gibt es Vorteile?

Zeigen die Auszüge Buchungen, bei deren Kenntnis Banken Kreditwünsche versagen würden, ist eine Kreditanfrage keine besonders gute Idee.

Rücklastschriften mangels Deckung, nicht genehmigte Überziehungen und ähnliche Vorfälle deuten regelmäßig auf schwerwiegende Bonitätsprobleme hin.

Die erste Frage ist, ob in dieser Situation weitere Schulden sinnvoll sind. Häufig sind Kreditnehmer gar nicht mehr in der Lage, zusätzliche Darlehen zu tilgen.

Antragsteller müssen zudem damit rechnen, dass Kreditinstitute über andere Quellen (Auskunft bei Wirtschaftsauskunfteien oder Bankauskünfte zum Beispiel) von Bonitätsproblemen erfahren.

Die Folge wird sein, dass der Antrag von vornherein abgelehnt wird. Oder die Bank fordert weitere Unterlagen, eben jene Kontoauszüge, die nicht vorgelegt werden können oder sollen, an.

Banken sind nicht an die angegebenen Antragsvoraussetzungen gebunden. Sie können jederzeit Kontoauszüge nachfordern, selbst wenn in den Produktbeschreibungen von Kontoauszügen nicht die Rede ist.

Ist der Kontoauszug also „negativ“, empfiehlt sich eine Bereinigung der Probleme. Nicht genehmigte Kontoüberziehungen können erst mal zurückgeführt werden. Wer mit der Kreditaufnahme ein paar Monate wartet, kann vielleicht einen sauberen Kontoauszug ohne Rücklastschriften vorlegen.

Kredite ohne die Überlassung von Kontoauszügen können natürlich auch gesucht werden, weil man sich aus Gründen des Schutzes der Privatsphäre nicht in die Karten schauen lassen möchte.

Wer sich so entscheidet, dem entgehen entscheidende Vorteile, die Darlehen von Direktbanken zu bieten haben.

Zunächst einmal sind Kreditangebote ohne Kontoauszüge nicht sehr zahlreich. Es gibt also eine eingeschränkte Auswahl mit dem Ergebnis, dass die günstigsten Angebote verpasst werden.

Kredite ohne Kontoauszüge verfügen oft nicht über die besten Zinskonditionen.

Zum Zweiten geht der Trend bei Internetkrediten dahin, die Bonität lediglich anhand von Kontoauszügen und Auskünften bei Wirtschaftsauskunfteien zu prüfen.

Ein Beispiel ist der vollständig digitale Kreditabschluss mit anschließender Sofortauszahlung. Bei dieser Kreditart wird die Bonität nur durch Schufaauskünfte und die Auswertung von Kontoauszügen geprüft.

Die Bank erhält vom Kunden die Erlaubnis, einen sogenannten „Kontoblick“ durchzuführen. Dazu übermittelt der Kunde online über eine gesicherte Verbindung die Zugangsdaten zu seinem Girokonto, sodass die Bank die erforderlichen Informationen digital abrufen kann.

Fallen Kontoblick und Auskünfte aus den Dateien der Wirtschaftsauskunfteien positiv aus, wird der Vertrag in unmittelbarem zeitlichem Zusammenhang mit dem Antrag online mit einer digitalen Unterschrift abgeschlossen.

Sofort danach erfolgt die Auszahlung, sodass der gewünschte Kreditbetrag binnen Tagesfrist auf dem Konto des Kreditkunden gutgeschrieben sein kann.

Kredite mit Sofortauszahlung und Kontoblick können aus der Sicht des Kreditnehmers gegenüber Darlehen mit körperlicher Vorlage von Kontoauszügen Vorteile haben.

Anders als bei Krediten, die auf Kontoauszüge ganz verzichten, werden zwar Kontobewegungen ausgewertet. Die automatische Auswertung erfolgt jedoch in einem eingeschränkten Umfang.

Bankmitarbeiter erfahren nicht welcher Telefonanbieter Gebühren per Lastschrift einzieht oder bei welchem Reisebüro Sie einen Urlaub gebucht haben.

Möchten Sie einen Kredit ohne Kontoauszug beantragen, weil einige Buchungsvorgänge von Kreditgebern „als problematisch“ angesehen werden können, dann empfehlen wir die Inanspruchnahme von Creditolo.

Der Vorteil bei Creditolo liegt in der besseren Beratung. Sie können den Kreditvermittler vor Einreichung einer Kreditanfrage anrufen, und Ihr Anliegen vortragen. Creditolo wird Ihnen daraufhin mitteilen, welche Möglichkeiten es grundsätzlich gibt.

Kreditanfrage und Angebotserstellung sind bei Creditolo kostenlos und unverbindlich.