Wieviel Kredit bekomme ich bei 1300 netto? Beispiele & Kreditvergleich

Kredit mit 1300 netto oder 1400 netto? Mit einem monatlichen Einkommen unterhalb der Pfändungsfreigrenze ist eine Kreditaufnahme schwierig.

Aus Sicht der Banken fehlt es an ausreichenden Sicherheiten und aus Sicht des Kreditinteressenten besteht die Gefahr, in die Schuldenfalle zu geraten. Eine Kreditaufnahme will deshalb gut überlegt sein.

Banken gehen für eine grobe Schätzung des maximalen Kreditbetrages in der Regel vom 10-fachen bis 15-fachen des Nettogehalts aus. Bei Monatseinkommen unterhalb der Pfändungsfreigrenze führen solche Schätzungen aber zu unrealistischen Ergebnissen.

Ein Kredit mit 1300 oder 1400 netto wird nur über geringe Beträge möglich sein. Rund 3500 € bei einem Monatseinkommen von 1300 € und ca. 7000 € bei einem Monatseinkommen in Höhe von 1400 € sind realistische Schätzungen, sofern lange Laufzeiten gewählt werden.

Mit dem Kreditrechner unseres Partners können Sie herausfinden, welche Kreditbeträge bei Berücksichtigung Ihrer Ausgaben realistisch sind.

Eine Alternative zu den üblichen Bankkrediten sind Minikredite mit Beträgen bis zu 3000 € und kurzen Laufzeiten bis zu 3 Monaten.

Diese Kredite werden von Spezialanbietern zur Verfügung gestellt. Selbst mit geringem Einkommen ab nur 600 € sind Kredite mit Kleinstbeträgen in Höhe von wenigen 100 € möglich.

Einen Minikredit-Vergleich finden Sie unter diesem Link.

Minikredite mit kurzen Laufzeiten sind allerdings nicht günstig. Neben verhältnismäßig hohen Zinssätzen können Zusatzgebühren für eine schnelle Auszahlung oder Ratenzahlungen anfallen.

Haushaltsrechner und Vergleich

Der Haushaltsrechner für Ratenkredite ermittelt das für die Begleichung der monatlichen Rate zur Verfügung stehenden frei verfügbare Einkommen. Anschließend können Sie günstige Kreditangebote vergleichen.

In das Feld „Nettoeinkünfte des Haushalts in Euro“ gehört die Summe aller regelmäßigen Einkünfte: Gehälter, Beamtenbezüge, Einkünfte aus selbstständiger Tätigkeit, Einkünfte aus geringfügiger Beschäftigung, Renten, Kindergeld, Elterngeld, regelmäßige Kapitalerträge, Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung.

Der Haushaltsrechner berücksichtigt die von Banken angesetzten Pauschbeträge für die allgemeinen Haushaltsausgaben. In das Feld „Fixkosten“ müssen Sie die folgenden Kosten eintragen:

Aufwendungen für die Wohnung (Miete, Finanzierungskosten bei Eigentum, Nebenkosten), Unterhaltszahlungen, Aufwendungen für die Bildung von Vermögen oder für die private Altersvorsorge, Mobilitätskosten für die Fahrt von und zur Arbeit, Raten für laufende Konsumentenkredite.

Wählen Sie mit dem Dropdown Menü den höchsten Zinssatz aus. Nachdem Sie alles ausgefüllt haben, zeigt das Formular den maximalen Kreditbetrag und die Rate für eine Laufzeit von 84 Monaten an. Sie können die Rate verändern, beispielsweise für einen Sicherheitspuffer um 10 % oder 20 % senken. Daraufhin verringert sich der maximale Kreditbetrag entsprechend.

Wie viel Kredit bei 1400 netto?

Beispiel: Ein Einfamilienhaushalt verfügt über ein Nettoeinkommen in Höhe von 1400 € monatlich. Die Fixkosten betragen 600 € im Monat. Unter Berücksichtigung der Fixkosten und der Haushaltspauschale können 100 € zur Begleichung einer monatlichen Kreditrate eingesetzt werden.

Bei einem Zinssatz von 5,99 % und einer Laufzeit von 84 Monaten beträgt der maximale Kreditbetrag unter den vorgenannten Bedingungen 6.883 €.

Wie viel Kredit bei 1300 netto?

Ein Einfamilienhaushalt hat ein monatliches Nettoeinkommen von 1300 €. Die Fixkosten betragen 600 € monatlich. Unter Berücksichtigung der Fixkosten und der Haushaltspauschale stehen für die monatliche Rückzahlungsrate 50 € zur Verfügung.

Bei einem Zinssatz von 5,99 % und einer Laufzeit von 84 Monaten beträgt der maximale Kreditbetrag 3.442 €

Vergabekriterien für Ratenkredite

Wesentliche Elemente der Bonitätsprüfung sind die Erfüllungswahrscheinlichkeit und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit.

Die Erfüllungswahrscheinlichkeit wird mithilfe von Auskünften bei Wirtschaftsauskunfteien ermittelt. Hauptsächlich wird dabei auf den Bonitätsscore geachtet.

Ist der Bankenscore zu schwach, gestaltet sich eine Kreditvergabe schwierig. Frei verwendbare Kredite scheitern bisweilen allein an einer „negativer SCHUFA“, also an einem zu niedrigen Scorewert.

Etwas großzügiger sind Banken bei zweckgebundenen Krediten, für die Sicherheiten zwingend Voraussetzung sind. Beispiele sind zweckgebundene Autokredite und Immobilienfinanzierungen.

Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit wird mithilfe von Pauschbeträgen und den Angaben aus der Kreditanfrage eingeschätzt. Dabei geht es vor allem um das sogenannte frei verfügbare Einkommen. Das freie Haushaltseinkommen muss zur Rückführung des gewünschten Darlehens ausreichen.

In der Regel verwenden Banken Pauschbeträge für die Haushaltsführung und rechnen bestimmte Fixkosten hinzu.

Meistens wird von Haushaltspauschalen in Höhe von 600 Euro bis 800 Euro monatlich für die erste Person eines Haushalts ausgegangen. Für jede weitere Person werden 150 Euro bis 200 Euro angesetzt.

Bei gesamtschuldnerischer Haftung (gemeinsame Kreditaufnahme eines Ehepaares) wird häufig eine Pauschale in Höhe von ungefähr 1000 € für beide Kreditnehmer zusammen angesetzt. Für jedes Kind kommen ca. 155 € hinzu.

Hinzugerechnet werden bestimmte Sonderaufwendungen. Dabei handelt es sich beispielsweise um Kosten für die Wohnung und/oder für die Mobilität (Kfz Kosten), für Versicherungen und für den Unterhalt. Auch Kapitaldienst-Kosten für bestehende Verbindlichkeiten werden zu den Haushaltskosten addiert.

Weitere Merkmale spielen im Rahmen einer Kreditvergabe ebenfalls eine Rolle und können vor allem Laufzeit und Kredithöhe beeinflussen: das Alter des Antragstellers, der ausgeübte Beruf, die Wohnsituation (Miete oder Eigentum) und der Familienstand.

Ob Sie den gewünschten Kredit, den Sie sich Ihrer Meinung nach leisten können, tatsächlich erhalten und zu welchen Konditionen die Bank das Darlehen anbietet, wissen Sie erst nach einer konkreten Kreditanfrage.

Tipps für die Aufnahme von Ratenkrediten

Prüfen Sie vor einem Kreditantrag Ihre Bonität. Ob Ihr Budget für den gewünschten Kredit ausreicht, können Sie mit dem oben aufgeführten Haushaltsrechner feststellen. Ihren Scorewert können Sie mit dem kostenlosen SCHUFA-Score-Simulator relativ verlässlich einschätzen. Eine Alternative ist die App von Bonify, gegen die es allerdings datenschutzrechtliche Bedenken gibt.

Nutzen Sie einen Kreditvergleich. Portale wie Verivox und bilden den Markt gut ab und verhelfen Kunden deshalb zu günstigen Angeboten. Kosten entstehen Ihnen nicht. Es gibt keine versteckten Kosten. Die Portale finanzieren sich über Provisionen, die sie von den Bankpartnern bei erfolgreicher Vermittlung erhalten.

Achten Sie nicht nur auf die Zinsen. Die Konditionen während der Rückzahlungsphase sind ebenfalls wichtig. Dazu gehören beispielsweise kostenlose Sondertilgungen, die Möglichkeit der Ratenaussetzung bei Ratenkrediten und kostenlose Tilgungssatzwechsel bei Immobilienfinanzierungen.

Bieten Sie Personensicherheiten an. Solvente Bürgen oder Mitunterzeichner dürften eine nennenswerte Kreditaufnahme überhaupt erst möglich machen, wenn sie nicht mehr als 1300 € oder 1400 € monatlich verdienen.

Bieten Sie Sachsicherheiten an. In Betracht kommen Sicherheiten wie Kraftfahrzeuge, Immobilien, Wertpapierbestände, Kapitallebensversicherungen oder Spareinlagen.

Lösen Sie bestehende Verbindlichkeiten mit dem neuen Kredit ab. Das geht bisweilen auch mit Immobiliendarlehen. Sie verbessern dadurch die Vergabebereitschaft der Banken und Ihren Bonitätsscore. Außerdem wird es einfacher, die Verbindlichkeiten zu überblicken und zu managen.

Kredit ohne SCHUFA bei 1300 oder 1400 Euro netto

Kredite ohne Schufa werden von einer Liechtensteiner Bank vergeben. Es handelt sich um genormte, vollständig transparente Kleinkredite mit Beträgen von über 3.500 Euro, 5.000 Euro und 7.500 Euro. Wesentliche Voraussetzung ist ein gutes bis sehr gutes Einkommen. Bei einem Nettoeinkommen in Höhe von 1300 oder 1400 € monatlich ist ein Kredit ohne SCHUFA leider nicht möglich.

Weitergehende Informationen zu Krediten ohne Schufa liefert ein gesonderter Beitrag.