30.000 Euro Kredit trotz negativer SCHUFA: Angebote & Tipps

Einen 30.000 Euro Kredit trotz negativer Schufa aufzunehmen, ist eine Herausforderung, aber nicht unmöglich.

Viele Banken werden von vornherein abwinken. Aber es gibt auch Anbieter, die grundsätzlich bereit sind, selbst einen so hohen Kreditbetrag wie 30.000 Euro an Personen mit schwacher Bonität und schlechtem Scorewert auszugeben.

Mit Vergleichsportalen und Kreditvermittlern, die über ein umfangreiches Netzwerk von Partnerbanken verfügen, stehen die Chancen auf einen 30.000 Euro Kredit trotz Schufa gar nicht schlecht.

Auch Finanzdienstleister, die alternative Wege bei der Kreditvergabe gehen, wie P2P Portale, können Kredite bei schlechter Bonität besorgen.

Allerdings müssen alle anderen für eine Kreditvergabe erforderlichen Voraussetzungen vorliegen und der gewünschte Kreditbetrag muss zum Budget des Antragstellers passen.

Die nachfolgend vorgeschlagenen Finanzdienstleister erheben keine Vorkosten. Kreditanfragen sind schufaneutral und haben keinen Einfluss auf Ihre Bonität.

>>Bon-Kredit: Spezialist für schwierige Fälle

  • Etablierter Kreditvermittler mit über 50-jähriger Erfahrung
  • Langjährige Kontakte zu mehr als 20 in- und ausländischen Kreditinstituten
  • Kredite bis 100.000 € (Zusatzkredite bis 50.000 €)
  • Zinsspanne von 2,79 % bis 15,99 % effektiv
  • Laufzeiten von 12 Monaten bis 120 Monaten
  • Einfache Kreditanfrage und schnelle Auszahlung
  • Gesamtnote auf eKomi: 4.9 / 5 (eKomi Siegel Gold)

Angegebenes 2⁄3 Beispiel: Sollzinssatz 7,98 % fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 8,29 %, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate, Monatliche Rate: 175,29 Euro, Gesamter Zinsaufwand: 2.620,68 Euro, Gesamtrückzahlung (inkl. aller Gebühren): 12.620,68 Euro.

>>Verivox: Führendes Vergleichsportal für Ratenkredite

  • Über 20 namhafte Kreditbanken im Vergleich
  • Kredite von 500 € bis 100.000 €
  • Laufzeiten zwischen 12 Monaten und 120 Monaten
  • Zinsangebote der Banken ab 0,68 % bis 19,99 %
  • Kredit mit Sofortauszahlung möglich
  • Gesamtnote auf eKomi: 4.9 / 5 (eKomi Siegel Gold)

>>Auxmoney: 30.000 Euro leihen von privat

  • Kredite finanziert von institutionellen Investoren
  • Kreditbeträge: 1.000 € bis 50.000 €
  • Laufzeiten: 12 Monate bis 84 Monate
  • Zinsrahmen (effektiv): 3,96 % bis 19,99 %
  • Kreditauszahlung in 48 Stunden möglich
  • Besonders geeignet für Selbstständige
  • Auch für Studierende und Auszubildende
  • Kredite bei Probezeit oder befristetem Arbeitsvertrag
  • Kredite bei niedrigem Schufa-Score
  • eKomi Gesamtnote: 4.9 / 5 (eKomi Siegel Gold)

2⁄3 Beispiel: Kreditbetrag: 20.000,00 €, Laufzeit: 84 Monate, effektiver Jahreszins: 12,65 %, gebundener Sollzins: 9,99 %, monatliche Rate: 352,74 €, Gesamtkreditbetrag: 29.630,16 €.

Bonitätsprüfung bei einem 30.000 Euro Kredit trotz SCHUFA

Entscheidende Voraussetzung ist, dass die Bonität trotz bestehender Schufa-Probleme nach Auffassung der Banken zur Vergabe eines 30.000 Euro Kredits ausreicht.

Personen mit schwieriger Bonität müssen sich deshalb auf eine besonders gründliche Kreditwürdigkeitsprüfung vorbereiten. Dabei stehen zwei Problembereiche im Mittelpunkt.

Einschätzung der Erfüllungswahrscheinlichkeit mithilfe von Bonitätsauskünften, zum Beispiel bei der Schufa: Eine negative Schufa ist kein genereller Ablehnungsgrund. Aber harte Negativmerkmale wie Insolvenz, Haftbefehl oder Vermögensverzeichnis (eidesstattliche Versicherung) schließen eine Kreditvergabe in jedem Fall aus. Die besten Chancen bestehen, wenn Negativmerkmale erledigt, aber bisher nicht gelöscht sind.

Überprüfung der Einkommensverhältnisse: Als Mindestvoraussetzung ist ein Einkommen erforderlich, welches der Pfändung unterliegt. Außerdem muss das frei verfügbare Einkommen für den Kapitaldienst eines 30.000 Euro Kredits ausreichen. Das frei verfügbare Einkommen ist die Differenz aus regelmäßigen Einkünften abzüglich aller Ausgaben. Wie das frei verfügbare Einkommen im Einzelnen ermittelt wird, ist in den Vergaberichtlinien der Banken festgelegt.

Vor einer Kreditanfrage können Interessenten grob einschätzen, ob sie die Bonitätsprüfung der Banken bestehen werden.

  • Mit einer kostenlosen Datenkopie können Sie Ihren Basisscore herausfinden und feststellen, ob und welche negativen Schufa-Merkmale vorhanden sind. Eine andere Möglichkeit ist der Schufa Score-Simulator. Mit diesem Instrument erfahren Sie auch, welche Elemente bei der Scoreberechnung von besonderer Bedeutung sind.
  • Der Haushaltsrechner von Kredit-mit-Verantwortung.de hilft Ihnen, das frei verfügbare Einkommen einzuschätzen, welches zur Begleichung der Monatsrate zur Verfügung stehen kann. Gehen Sie nun zum Kreditrechner von Zinsen-berechnen.de, um einen Überblick darüber zu erhalten, mit welcher Laufzeit ein 30.000 € Kredit bei einer vorgegebenen Rate möglich ist. Wählen Sie als Zinssatz den aktuellen, von der Bundesbank ermittelten Marktzins. Zur Zeit der Verfassung dieses Artikels betrug dieser Zinssatz 9,15 % effektiv.

Alle hier aufgeführten Hilfsmittel sind kostenlos.

Voraussetzungen für einen 30.000 Euro Kredit trotz negativer SCHUFA

Neben einer ausreichenden Bonität gelten die folgenden, allgemeinen Kreditvoraussetzungen:

  • Volljährigkeit, Wohnort und Bankverbindung in Deutschland
  • Regelmäßiges Einkommen als Arbeitnehmer, Beamter, Selbstständiger oder Ruheständler
  • Arbeitnehmer: außerhalb der Probezeit, befristetes Arbeitsverhältnis reicht, wenn die Kreditlaufzeit innerhalb der Befristung abläuft.
  • Selbstständige: Regelmäßige Einkünfte aus der selbstständigen Tätigkeit über einen längeren Zeitraum, zum Beispiel 2 Jahre.

Erforderliche Unterlagen

Welche Unterlagen dem Kreditantrag beigefügt werden müssen, erfahren Sie direkt von der Bank während des Antragsverfahrens.

Halten Sie als Arbeitnehmer zum Nachweis Ihres Einkommens und Ihres Zahlungsverhaltens die letzten drei Gehaltsabrechnungen und die Kontoauszüge der letzten zwei Monate bereit. Manchmal wird die Kopie des Arbeitsvertrages verlangt. Beamte müssen häufig die Ernennungsurkunde in Kopie vorlegen.

Ruheständler benötigen in der Regel den gültigen Bescheid über die Rente oder die Pension in Kopie. Von Selbstständigen werden häufig Einkommenssteuerbescheide und betriebswirtschaftliche Auswertungen verlangt.

Zinsen, Raten und Gesamtkosten für einen 30.000 € Kredit

Die folgenden Tabellen enthalten abstrakte Rechenbeispiele. Sie können lediglich der groben Orientierung dienen. Alle Angaben sind gerundet.

Die Ratenhöhe hängt vom Zinssatz und der Laufzeit ab. Das erste Beispiel zeigt, wie sich die Rückzahlungsrate mit zunehmender Laufzeit verändert. Der Zinssatz ist gleichbleibend und beträgt 9,0 %.

Laufzeit

Rate

Kosten

84 Monate

477 €

10.097 €

96 Monate

434 €

11.670 €

108 Monate

401 €

13.278 €

120 Monate

374 €

14.922 €

Je länger die Laufzeit ist, desto niedriger ist die Rückzahlungsrate. Die Gesamtkosten erhöhen sich aber.

Beim zweiten Beispiel beträgt die Laufzeit immer 120 Monate (zehn Jahre). Rückzahlungsrate und Kosten werden für unterschiedliche Zinssätze angegeben.

Zins

Rate

Kosten

8,0 %

360 €

13.149 €

8,5 %

367 €

14.032 €

9,0 %

374 €

14.922 €

9,5 %

382 €

15.818 €

Tipps zur Kreditaufnahme bei schwacher Bonität

Stabilisieren Sie Ihren Schufa Score.

Um den Schufa Score zu verbessern, benötigen Sie in der Regel Zeit. Deswegen entfällt diese Möglichkeit, wenn die Kreditaufnahme drängt. Lassen Sie falsche Eintragungen berichtigen. Trennen Sie sich von Kreditkarten und Konten, die Sie nicht oder nur kaum nutzen. Versuchen Sie, mehrere Kredite in einen Kredit zusammenzufassen. Auch Ratenkäufe und Kreditkartensalden sind Kredite. Und schließlich: Begleichen Sie offene Forderungen, sofern dies möglich ist.

Nutzen Sie die Dienstleistungen von Vergleichsportalen und Kreditvermittlern.

Diese Finanzdienstleister können zur Angebotserstellung auf ein umfangreiches Netzwerk von Partnerbanken zurückgreifen und wissen, welche Anbieter im konkreten Fall am ehesten zur Kreditvergabe bereit sind. Richten Sie sich darauf ein, dass Kredite bei schwacher Bonität verhältnismäßig teuer sein können.

Überlegen Sie, ob Alternativen zur Kreditaufnahme infrage kommen.

Verfügen Sie über eine Kapitallebensversicherung oder ein vergleichbares Finanzprodukt, ist die Aufnahme eines Policendarlehens, beispielsweise bei der SWK, eine Möglichkeit. Beim Policendarlehen sind keine Einkommensnachweise erforderlich, aber es wird eine Schufa-Auskunft eingeholt. Ein Verkauf auf dem Zweitmarkt ist ohne Schufa-Auskunft möglich.

Stellen Sie die Kreditanfrage zusammen mit einem weiteren Antragsteller oder einem Bürgen.

Dadurch erhöhen Sie die Vergabebereitschaft der Banken und können auf bessere Zinsangebote hoffen. Voraussetzung ist, dass der zweite Antragsteller über eigenes regelmäßiges Einkommen und eine ausreichende Bonität verfügt.

Sachsicherheiten verbessern ebenfalls die Vergabebereitschaft der Kreditinstitute.

Ein Beispiel ist die Sicherungsübereignung eines finanzierten Kraftfahrzeuges und die damit verbundene Aushändigung der Zulassungsbescheinigung Teil II. Es kommen aber noch andere Sachsicherheiten in Betracht: Immobilien, Lebensversicherungen, Wertpapierdepots oder Spareinlagen.

Wählen Sie eine angemessene Laufzeit.

Die Laufzeit sollte in etwa der Nutzungsdauer des zu finanzierenden Gegenstandes entsprechen. Wichtig ist aber auch, eine Laufzeit so zu wählen, dass die Rückzahlungsrate zum Budget passt. Bei einigen Banken können gebrochene Laufzeiten vereinbart werden, beispielsweise in Monatsintervallen. Dadurch lassen sich die Monatsraten relativ passgenau an die finanziellen Möglichkeiten anpassen und es können Einsparungen bei den Zinskosten erzielt werden.

Kostenlose Sondertilgungen sorgen für Flexibilität während der Rückzahlungsphase.

Noch verbraucherfreundlicher sind Kreditangebote, die eine vorzeitige Kreditablösung ohne Vorfälligkeitsentschädigung ermöglichen. Gehen in die Marktzinsen zurück oder verbessert sich mit der Zeit Ihr Scorewert, können Sie den Kredit ohne Verluste durch die Vorfälligkeitsentschädigung in ein billigeres Darlehen umschulden und dadurch Kosten sparen.

Ratenpausen können helfen, plötzliche finanzielle Engpässe besser zu meistern.

Praktisch alle Banken helfen mit Zahlungserleichterungen bei den Raten, wenn finanzielle Schwierigkeiten beim Kreditnehmer auftreten. Es handelt sich aber um Ermessensentscheidungen, die gesondert beantragt werden müssen. Einige Banken vereinbaren Ratenpausen aber bereits im Kreditvertrag, sodass ein Anspruch darauf besteht. Solche Regelungen sind verbraucherfreundlich.

Seien Sie zurückhaltend beim Abschluss von Restschuldversicherungen.

Solche Versicherungsprodukte verteuern Kredite oft erheblich, ohne wegen vieler Ausschlusstatbestände echten Versicherungsschutz zu bieten. Verbraucherschützer raten deshalb vom Abschluss ab. Restschuldversicherungen sind grundsätzlich optional und verbessern übrigens nicht die Bonität. Ist die Restkreditversicherung ausnahmsweise unabdingbare Voraussetzung für den Kreditabschluss, muss die Prämie in den effektiven Jahreszins eingerechnet werden, sonst nicht.

Vorsicht vor unseriösen Kreditangeboten.

Sie sind eigentlich einfach zu erkennen. Versprochen werden unrealistische Kredite und Konditionen, selbst bei schlechtester Bonität oder Einkommen. Vor Kreditabschluss werden Vorkosten in unterschiedlicher Form verlangt und der Abschluss von Versicherungs- und Finanzprodukten wird zur Voraussetzung für den Kredit gemacht. Unseriös sind auch sogenannte Schuldnerberatungen, in deren Verlauf versucht wird, teure Kredite zur Schuldenregulierung zu verkaufen.

Nach einer Kreditablehnung: Warten Sie wenigstens 14 Tage mit einer neuen Kreditanfrage.

Hat eine Bank ein Darlehen nach Eingang einer vom Kunden unterschriebenen Kreditanfrage endgültig abgelehnt, ist mit großer Wahrscheinlichkeit zuvor eine echte Kreditanfrage bei der SCHUFA eingeholt worden. Anders als Konditionenanfragen, auf deren Grundlage die vorläufige Kreditzusage erfolgt ist, sind Kreditanfragen für andere Banken noch zehn Tage sichtbar und können das Vergabeverhalten beeinflussen.

Last, but not least, lassen Sie sich beraten.

Die hier vorgeschlagenen Kreditvermittler und Vergleichsportale verfügen über kompetente Mitarbeiter, die Personen mit schwieriger Bonität zu Krediten mit angemessenen Bedingungen verhelfen können. Die Beratung ist unverbindlich und kostenlos.